Referent (w/m/d) SAP

  • Über uns
    Die Welthungerhilfe ist eine der großen und angesehenen privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Sie führt Projekte in 39 Ländern durch und wirbt in der Öffentlichkeit für eine gerechtere Zusammenarbeit mit den Entwicklungsländern.

    Wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

    Referent/-in SAP

    Die Stelle ist schnellstmöglich zu besetzen und zunächst auf sechs Monate befristet, mit guter Aussicht auf Verlängerung.

    Als Inhouse SAP Business Consultant sind Sie der Ansprechpartner für unsere SAP BI-, MM-, FI/CO-, HR- und HR-Anwender auf nationaler und internationaler Ebene. Sie leiten komplexe IT-Projekte nach international anerkannten Projektmanagement-Standards (z. B. PMI).

    Ihre wichtigsten Aufgaben
    - Inhouse-Beratung und Ansprechpartner unserer SAP BI-, MM-, FI/CO-, HR-Anwender auf nationaler und internationaler Ebene
    - Enge Abstimmung mit den Fachbereichen zur Spezifikation der Business Demands
    - Leitung, Koordination und Durchführung von komplexen SAP- und IT-Projekten gemäß PMI Projektmanagementstandards
    - Fördern von datengetriebenen Entscheidungen z.B. über performante und drill-down-fähige Analysen & Reports sowie aussagekräftige Visualisierungen
    - Konzeption, Design und Implementierung von intuitiven Dashboards, Reports und Analysen in Frontend-Tools (z.B. SAP BO Analysis)
    - Unterstützung bei der Weiterentwicklung der BI Frontend-Strategie (Gestaltung der zukünftigen Roadmap, Einsatz weiterer Frontend-Tools, Self Service BI, Predictive Analytics)
    - Mitwirkung bei dem Ausbau, dem Betrieb und dem Support unserer zentralen SAP BW Datenplattform
    - Konzeption und Implementierung von Berechtigungsmodellen
    - Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Services

    Ihr Profil
    - Einschlägiges Studium
    - Mindestens 5-jährige Erfahrung im SAP-Umfeld und relevanter SAP-Module (zwingend solide Kenntnisse in BI, FI/CO)
    - Begeisterungsfähigkeit bei der Lösung von IT-Problemen und an der kundenorientierten Klärung unterschiedlichster Aufgabenstellungen
    - Erfahrungen in der Anwendung des PMI Projektmanagementstandards
    - hohes Service-, Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein
    - Kommunikationsstärke und schnelle Auffassungsgabe
    - verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil

    Unser Angebot

    Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich an. Darüber hinaus ermöglichen wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen Tarifsystem. Selbstverständlich gehört zu unserem Angebot auch eine Einarbeitung. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

    Bewerbung
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24. Februar 2019 über unser Online Recruiting System. Ihr/e Ansprechpartner/in ist Sarah Liem-Hartmann.

    Bitte in der Bewerbung auf 
    Tea after Twelve verweisen.

    Job-Info
    Employer:
    Welthungerhilfe e.V.

    Deadline:
    24.02.2019

    Contact:
    Frau Sarah Liem-Hartmann
    Deutsche Welthungerhilfe e.V.
    Friedrich-Ebert-Straße 1
    53173 Bonn

     

     

Write new comment

Comments (0)
No comments found!